The Naked Hair Tag

Heute mache ich mal den „Naked Hair Tag“, das heißt ich muss 10 Fragen zum Thema Haare beantworten. Leider gibt es den Tag bisher nur in Englisch, doch ich versuche einfach die Fragen so gut wie möglich ins Deutsche zu übersetzen.

[1] Ich bitte dich (Person, die getaggt wurde) mit allem aufzuhören, was du auf deinen Haaren anwendest,abgesehen von zwei Haarprodukten (insklusive Shampoo, Hitze, etc., ausgenommen ist der Föhn) für einen ganzen Monats! Wenn du die Challenge akzeptierst, welche Produkte wählst du?

  • Ich akzeptiere. Ich wähle einfach mein Shampoo und meine Spülung von L’Oreal Paris Elvital, Anti Schädigung, schützendes Pflege Shampoo, denn ohne das wären meine Haare spröde und trocken.
    l-oreal-paris-elvital-set-anti-schaedigung-shampoo-und-spuelung-450-ml-2-tlg-8751042

[2] Erkläre, warum oder warum du nicht die Challenge akzeptierst.

  • Ich akzeptiere die Challenge, weil es meiner Meinung nach ein interessantes Experiment ist, einen ganzen Monat lang nur zwei Produkte auf meinen Haaren anzuwenden. Außerdem bin ich gespannt, ob es vielleicht sogar positive Auswirkungen auf meine Haare hat, also dass sie dadurch mehr strahlen, gesünder aussehen oder etwas in der Art.

[3] Was benutzt du normalerweise für deine Haare (täglich)?

  • Täglich kann ich nicht unbedingt sagen. Ich wende meistens nur Produkte auf meinen Haare an, nachdem ich sie gewaschen habe oder während dessen und ich wasche meine Haare nur alle zwei bis drei Tage (Was aber nicht bedeutet, dass ich nicht täglich duschen gehen!). Aber wenn ich Produkte anwende, benutze ich eben mein Shampoo und meine Spülung, ein Pflegespray (auch von L’Oreal Paris), manchmal eine Kur oder Pfleegeöle und ab und zu auch Haarspray.

[4] Was ist dein Lieblingsprodukt?

  • L’Oreal Paris Elvital, Anti Schädigung, tägliches Pflegespray.
    elvital-anti-schadigung-tagliches-pflegespray-kammbarkeit-reparatur

[5] Hast du jemals deine Haare gefärbt (wenn nicht: Hast du es vor?)?

  • Ich habe meine Haare schon mehr als einmal gefärbt. Als ich etwas jünger war ab und zu mal kleine Strähnchen. 2012 habe ich mir dann das erste Mal Ombré Hair färben lassen, also oben braun unten blond, dann habe ich sie wieder braun tönen lasse. Ein Jahr später ungefähr habe ich mir dann Colour Ombré Hair (rot) färben lassen, was aber leider bereits nach drei Haarwäschen wieder rausgewaschen war und dadurch das blond wieder hindurch gekommen ist. Deswegen habe ich zur Zeit immernoch blondes Ombré. Momentan möchte ich mir unbedingt die Haare komplett blond färben, weil ich einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte.

[6] Welchen Haartyp hast du (Locken, wellig, glatt, etc.)?

  • Ich habe relativ glatte Haare, aber überall mal so kleine Wellen und ganz unten wellen sich meine Haare irgendwie in alle Richtungen.

[7] Beschreibe deine Haare in einem Wort.

  • flexibel.

[8] Welche Haare hättest du gerne?

  • Die meiner großen Schwester, denn sie hat schönes, glattes, blondes und trotzdem fülliges Haar.

[9] Wie lange brauchst du ungefähr am Morgen für deine Haare?

  • Meistens kämme ich mir nur meine Haare, richte meinen Scheitel und fertig. Also maximal fünf Minuten.

[10] Wie wichtig ist dir das Aussehen deiner Haare für dich und warum (auf einer Skala von 1-10)?

  • Ich würde sagen eine glatte 7, denn eigentlich ist mir das Aussehen meiner Haare schon wichtig, denn es macht einfach so viel aus und die Haare können auch viel Wirkung an der eigenen Ausstrahlung machen, aber wenn es mal schnell gehen muss mach ich mir auch mal nur schnell einen Dutt oder einen Zopf und das ist es für mich nicht der Weltuntergang wenn sie mal nicht so gut aussehen.

Einzelheiten: https://sadia2butt.wordpress.com/2014/09/30/the-naked-hair-tag/ ♥

xo, Tatjana

Advertisements

Ein Gedanke zu “The Naked Hair Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s